Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigtes Königreich

Weltweite Qualitätsrichtlinien für Amazon Renewed

Dieses Dokument behandelt die allgemeinen Qualitätsanforderungen für ein Produkt, damit es bei Amazon als Renewed verkauft werden kann. Die unten aufgeführten Anforderungen sollen als erforderliches Mindest-Qualitätsniveau für alle Produktkategorien dienen. Alle kategoriespezifischen Anforderungen sind in Anhang A aufgeführt und ersetzen die allgemeinen Anforderungen an die Produktqualität. Alle markenspezifischen Anforderungen sind in Anhang B aufgeführt und ersetzen sowohl kategoriespezifische Anforderungen als auch allgemeine Produktqualitätsanforderungen.

A. Allgemeine Anforderungen an die Produktqualität Alle Renewed-Produkte müssen die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. Produkt
    • Produkte wurden geprüft, gereinigt, ggf. repariert und getestet, um wie neu zu funktionieren und auszusehen.
    • Wenn ein Produkt repariert wurde, müssen alle Komponenten OEM-Teile (Original Equipment Manufacturer) sein. Solche Teile können neu oder generalüberholt sein, sodass sie im Zustand "wie neu" sind (mit Ausnahme von Apple-Produkten, für die keine gebrauchten Teile verwendet werden können – siehe Anhang B.1).
    • Aus einer Entfernung von 30 Zentimeter zum Produkt dürfen keine Anzeichen von Schönheitsschäden (Kratzer, Dellen usw.) sichtbar sein.
    • Alle Kennzeichnungen auf externen Oberflächen des Produkts müssen unversehrt sein (z. B. Produktlogo). Zusätzliche Kennzeichnungen (z. B. Logo des Lieferanten, Gravuren usw.) sind nicht zulässig.
    • Alle Produkte müssen auf ihre ursprünglichen Werkseinstellungen zurückgesetzt und für die Verwendung vollständig entsperrt sein.
    • Falls vorhanden, müssen Batterien eine Kapazität von mehr als 80 % eines neuen Äquivalents aufweisen.
    • Falls Displays vorhanden sind, sollten diese keine toten oder “festsitzenden” (stuck) Pixel sowie keine Dimmung aufweisen.
    • Produkte müssen gegebenenfalls auf die neueste Version aktualisiert werden können, die vom OEM unterstützt wird (mit Ausnahme von Microsoft-PCs, die bereits mit der neuesten verfügbaren Version von Windows verkauft werden müssen – siehe Anhang A.2).
  2. Zubehör
    • Die Produkte müssen alle Zubehörteile enthalten, mit denen ein neues Modell versehen ist (Ausnahmen finden Sie in den Anhängen A und B).
    • Bei dem bereitgestellten Zubehör muss es sich um OEM-Produkte handeln, die entweder neu oder generalüberholt sind, sodass sie in einem neuwertigem Zustand sind (Ausnahmen finden Sie in Anhang A und B).
    • Gegebenenfalls müssen Stecker mit der Region der Marketplace-Site kompatibel sein, auf der das Produkt verkauft wird. Adapter sind als Alternative nicht zulässig.
  3. Bedienungsanleitungen
    • Es wird empfohlen, Bedienungsanleitungen bereitzustellen (dies ist jedoch nicht verpflichtend). Wenn keine physischen Bedienungsanleitungen vorhanden sind, kann ein Link oder ein Verweis auf die Bedienungsanleitung des Herstellers beigefügt werden. Sicherheitshinweise müssen vorhanden sein, soweit gesetzlich vorgeschrieben.
  4. Personally Identifiable Information (PII)
    • Die Produkte sind frei von allen personenbezogenen Daten, bevor sie zum Verkauf in Umlauf gebracht werden. Beispiele für persönliche Daten umfassen, sind aber nicht beschränkt auf Name, Geburtsdatum, Fingerabdrücke oder andere biometrische Daten, Sozialversicherungsnummer, Straße, E-Mail-Adresse, Cloud-Speicherkonto und Kreditkarteninformationen.
    • Alle personenbezogenen Daten müssen gemäß dem Standard on Media Sanitization des National Institute of Standards and Technology (NIST) oder anderen geltenden lokalen Verordnungen und Standards entfernt werden. Weitere Informationen finden Sie unter NIST-SP.800-88.rev.1.
  5. Verpackung
    • Das Produkt muss entweder in einem neuen Karton oder in der Originalverpackung verpackt werden. Artikel dürfen nicht in einem Umschlag oder einem gepolsterten Umschlag versandt werden.
    • Die Verpackung muss sauber und frei von Schäden, Kennzeichnungen und nicht produktbezogenen Etiketten und Aufklebern sein.
    • Wenn Sie die Originalverpackung verwenden, müssen die Seriennummern auf dem Karton und dem Produkt übereinstimmen. Darüber hinaus muss die Etikettierung auf mindestens zwei Seiten der Verpackung erfolgen, wobei das Produkt explizit als "Erneuert", "Generalüberholt", “Wiederaufgearbeitet” ("Remanufactured") oder andere zutreffende Derivate identifiziert werden muss.
    • Produkte und Zubehör müssen voneinander getrennt und gesichert sein, um sicherzustellen, dass sie nicht direkt miteinander in Kontakt stehen und sich während der Handhabung und des Versands nicht im Karton bewegen.
    • Die Produktverpackung muss Falltests bestehen, die auf allgemein anerkannten Standards wie denen der oder der International Safe Transit Association (ISTA) basieren.
    • Produkte, die Lithium-Ionen- oder Lithium-Metall-Batterien enthalten, werden in die Klasse 9 – Sonstige Gefahrgüter eingestuft. Bitte beachten Sie die Anforderungen der IATA und der ICAO, da das Produkt möglicherweise eine korrekte Kennzeichnung, Klassifizierung, Verpackung, Markierung und Etikettierung erfordert.

B. Produktbeschaffung und -vertrieb. Gemäß den Amazon-Richtlinien für Parallelimporte (siehe Steuerrechtliche Vorschriften und gesetzliche Anforderungen in Europa) müssen alle erneuerten Produkte für den Verkauf im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zugelassen sein. Verkaufspartner, die Produkte anbieten, die außerhalb des EWR beschafft wurden, müssen sich rechtlichen Rat einholen und sicherstellen, dass der Rechteinhaber solchen Parallelimporten nicht widerspricht.

C. Garantie. Alle Renewed-Produkte müssen mit den folgenden Garantiebedingungen versehen sein, die vom Hersteller, Instandsetzer, Wiederverkäufer oder Drittanbieter anerkannt und verwaltet werden müssen:


  1. Art der Garantieabdeckung
    • Die Garantie deckt alle Mängel ab, die während des Versicherungszeitraums auftreten.
    • Der Kunde hat das Recht, ein defektes Produkt zurückzusenden und ein Ersatzprodukt zu erhalten, ohne dass dafür Gebühren für Versand oder Materialbearbeitung anfallen.
    • Mängelhaftungsverpflichtungen gelten nicht für Mängel, die durch unzureichende Wartung oder unsachgemäße Installation, Betrieb und Nutzung des Inhabers verursacht wurden.
  2. Abdeckungszeitraum: Die erforderliche Mindestgarantie für Produkte, die in Europa verkauft werden, muss ein Jahr ab Verkaufsdatum betragen.
  3. Erklärungen
    • Die Garantieinformationen (Bedingungen, Kontaktdaten) müssen in jedem Paket enthalten sein. Die Produkte müssen die Vorlage für die Amazon Renewed-Garantiekarte oder eine entsprechende Garantiekarte enthalten.
    • Für Produkte, die versiegelt sind und angemessene Garantiebedingungen und -informationen des Herstellers, sind keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Wenn Sie Fragen haben und diese klären möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner bei Amazon oder wenden Sie sich über den Verkäuferservice an uns.

Anhang A: Anforderungen je Produktkategorie


  1. Kabellos
    • Smartphones mit einem integrierten obligatorischen Kameraauslösergeräusch sind nicht zulässig (z. B. Smartphones aus Japan oder Südkorea).
    • Telefone mit Markenkennzeichnung und/oder die für ein bestimmtes Netzwerk gesperrt sind, sind nicht zulässig.
    • Kopfhörer und SIM-Karten sind nicht verpflichtend.
    • Für jedes Gerät mit SIM-Karte muss ein Werkzeug zur Entfernung von SIM-Karten mitgeliefert werden (original oder generisch).
    • Die Verwendung von OEM-Zubehör wird empfohlen (ist jedoch nicht verpflichtend). Alle generischen Zubehörteile müssen den Standards des Landes entsprechen, in dem das Produkt verkauft wird.
  2. Computer
    • Auf allen Microsoft-Laptops, -Tablets und -PCs muss das neueste verfügbare Windows-Betriebssystem vorinstalliert sein.
    • Alle Microsoft-Laptops, -Tablets und -PCs müssen mit authentischen Softwarelizenzen ausgestattet sein, was durch die Verfügbarkeit eines Echtheitszertifikats (Certificate of Authenticity, COA) belegt wird, das durch einen durch Microsoft autorisierten Instandsetzer bereitgestellt wird.
    • Die Verwendung von OEM-Zubehör (z. B. Tastaturen und Mäuse) wird empfohlen (ist aber nicht erforderlich). Alle generischen Zubehörteile müssen den regionalen Anforderungen des Landes, in dem das Produkt verkauft wird, entsprechen.
    • Es ist ratsam, Monitorbildschirme während des Verpackens nach Möglichkeit vom Standfuß und allen anderen Verbundteilen zu trennen (dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich).
  3. Drucker
    • Druckerpatronen müssen aus dem Drucker entfernt und in einem versiegelten Kunststoffbeutel verpackt werden, um zu verhindern, dass Tinte oder Pulver in den Karton ausläuft.
    • Bewegliche Teile wie z. B. Klappen und Druckköpfe müssen während des Transports mit Klebeband versehen und gesichert sein. Externe Papierbehälter müssen getrennt und separat verpackt werden.
  4. Kleine Küchengeräte
    • Alle Oberflächen, die in direkten Kontakt mit Lebensmitteln oder Flüssigkeiten geraten könnten, müssen gemäß den lokalen Verordnungen gereinigt und desinfiziert werden.
    • Produkte, die Flüssigkeitstanks enthalten (z. B. Espressogeräte, Teekannen usw.), müssen sich in vollständig getrocknetem Zustand befinden.
    • Es dürfen auf allen äußeren Oberflächen keine Flecken oder Anzeichen von kalzifiziertem Wasser sichtbar sein, wenn das Produkt aus einer Entfernung von 30 Zentimeter betrachtet wird.
  5. Elektrowerkzeuge, Rasen- und Gartengeräte
    • in diesen Kategorien können ohne Zubehör verkauft werden, solange dies eindeutig über die Amazon-Produktangebotsseite kommuniziert wird.
    • Benzinbetriebene Produkte müssen vollständig getrocknet und in Plastikbeutel eingewickelt werden, um Auslaufen und Verunreinigungen innerhalb der Verpackung zu vermeiden.
  6. Softlines
    • Bekleidung, Stoff und Schuhe dürfen auf einer Entfernung von 30 Zentimetern keine Spuren von nicht abgeschnittenen Fäden und fehlenden Nähten aufweisen.

Anhang B: Anforderungen nach Marke


  1. Apple
    • Die Verwendung von OEM-Zubehör wird empfohlen (ist jedoch nicht verpflichtend). Generische Kabel müssen Mfi-zertifiziert sein (Mfi = "Made for iPod") und Ladegeräte müssen das CE-Sicherheitszertifikat besitzen.
    • Sollte für ein Apple-Produkt generisches Zubehör mitgeliefert werden, muss das Produkt eine Karte/einen Aufkleber in der Verpackung mit folgendem Text enthalten:
      • Das mitgelieferte Stromversorgungs- oder Datenkabel ist Mfi-zertifiziert und entsprechend mit Apple-Geräten kompatibel.
      • Das mitgelieferte Ladegerät verfügt über das CE-Sicherheitszertifikat.
    • Zubehör und Teile von Apple, einschließlich Ladegeräte, Ladekabel und Kopfhörer, dürfen nicht als eigenständige Produkte verkauft werden.
    • Die Verwendung von entleerten oder generalüberholten Apple-Batterien ist in keiner der Apple-Produktkategorien zulässig. Eventuelle Batteriewechsel erfordern ausschließlich die Verwendung neuer Apple-Batterien.

Anhang C: Qualitätskontrollen und -durchsetzung


  1. Qualitätsmanagementsystem für Verkäufer (QMS)
    • Der Verkaufspartner unterhält ein internes QMS, das eine rechtzeitige Identifizierung und Reduzierung von Produktqualitäts- und Betriebsdefekten ermöglicht. Auch wenn eine Zertifizierung nicht erforderlich ist, wird die Einhaltung der Bestimmungen und Richtlinien der ISO 9001 dringend empfohlen.
  2. Leistungsüberwachung
    • Wenn Verkaufspartner für das Anbieten bei Amazon Renewed freigeschaltet sind, müssen sie die folgenden Statistiken zur Verkäuferleistung erfüllen:
      • Rate an perfekten Bestellungen > 85 % Rate an Bestellmängeln < 0,8 % und Punktzahl der Produktrezensionen > 3,5.
      • Renewed Quality Score (RQS) > 98 % (Verkäuferebene). Details zu den RQS-Richtlinien, Erwartungen und Durchsetzungsmaßnahmen finden Sie in Seller Central.
    • Amazon Renewed behält sich das Recht vor, Testkäufe nach eigenem Ermessen durchzuführen. Produkte, die zu diesem Zweck gekauft wurden, werden gemäß dem regulären Rücksendeprozess an den Verkaufspartner zurückgesendet und haben keine Auswirkung auf die Statistiken zur Verkäuferleistung.
    • Die Nichteinhaltung der globalen Qualitätsanforderungen kann zum Entzug der Verkaufsberechtigung bei Amazon Renewed führen, und die Übermittlung eines Maßnahmenplans zur Behebung und Wiedererlangung dieser Berechtigungen erforderlich machen.
    • Amazon Renewed behält sich zu jeder Zeit und nach eigenem Ermessen das Recht vor, die Verkaufsberechtigung zu entziehen, wenn Grund zur Annahmen besteht, dass ein optimales Einkaufserlebnis gefährdet ist.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates