Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigtes Königreich

Vermittlung anfordern

Wenn Sie erfolglos versucht haben, das Problem mit Ihrem "Verkaufen bei Amazon"-Konto über unsere Standardkanäle zu lösen, sind Sie möglicherweise zu einer Mediation berechtigt. Bei diesem Prozess vermittelt ein von Amazon unabhängiger, unparteiischer Dritter bei der Lösung von Streitfällen.

Welche Kriterien müssen für mein Verkäuferkonto erfüllt sein?

Für eine Berechtigung müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Ihr Unternehmen muss in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union ("EU") oder im Vereinigten Königreich registriert sein.
  • Es müssen aktuelle oder frühere aktive Angebote in einem oder mehreren unserer EU-Shops (amazon.co.uk, amazon.de, amazon.fr, amazon.it, amazon.es oder amazon.nl) vorhanden sein.
  • Es muss ein Antrag über unsere Standardkanäle, sofern zutreffend, gestellt worden sein.

Außerdem darf die letzte Kommunikation zu einer Entscheidung über Ihr Anliegen von Amazon an Sie zum Zeitpunkt Ihrer Beantragung einer Mediation nicht älter als 6 Monate sein.

Kann ich eine Mediation zu einem beliebigen Problem beantragen?

Nein. Im Allgemeinen sind Probleme mit Versand durch Amazon oder mit Ihrem "Verkaufen bei Amazon"-Zahlungskonto bei Amazon Payments Europe oder bei Amazon Payments UK nicht zu einer Mediation berechtigt. Weitere Informationen zu den Mediationsrichtlinien von Amazon und den Problemen, bei denen wir möglicherweise keine Mediation anbieten, finden Sie unter diesem Link.

Wer ist der ernannte Mediator von Amazon?

Das Centre for Effective Dispute Resolution (CEDR) verfügt über ein Komitee aus unparteiischen Mediatoren, die Ihren Fall in der von Ihnen ausgewählten Sprache bearbeiten (das "Komitee für Amazon Verkäufer-Mediationen").

Weitere Informationen zu den aktuellen Mitgliedern des CEDR Komitee für Amazon Verkäufer-Mediationen können Sie hier finden. Amazon hat keinen Einfluss darauf, welchen Mediator das CEDR Ihrem Fall zuweist.

Wie kann ich beginnen?

Hier können Sie Mediation anfordern, indem Sie das Antragsformular ausfüllen und die notwendigen Dokumente hochladen. Sollten Sie nicht in der Lage sein, sich in Ihrem Konto anzumelden, wenden Sie sich an den Verkäuferservice.

Sie müssen folgende Informationen angeben:

  • Details und Art der Amazon-Maßnahmen, aufgrund derer Sie eine Mediation beantragen möchten
  • Gegebenenfalls relevante Unterlagen
  • Gegebenenfalls relevante Fallnummern
  • Ihre bevorzugte Sprache für die Kommunikation mit uns und dem Mediator (Englisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch oder Spanisch)
  • Eine unterzeichnete Kopie des Vertrags mit dem CEDR. Sie können diesen von der Antragsseite herunterladen.

Wir werden Ihren Antrag innerhalb von zehn Tagen überprüfen und versuchen, soweit möglich eine Lösung zu finden. Andernfalls erhalten Sie, wenn Ihr Fall zur Mediation berechtigt ist, einen eindeutigen Code und weitere Details zur Kontaktaufnahme mit dem CEDR. Wenn Sie nicht berechtigt sind, informieren wir Sie über die gleichen Kanäle.

Beachten Sie, dass Sie ohne gültigen Code keine Mediation über das CEDR anfordern können.

Ich habe einen Code erhalten. Wie muss ich weiter verfahren?

Wenn Sie einen Code erhalten haben, müssen Sie sich innerhalb von 30 Tagen an das CEDR wenden, um den Mediationsprozess zu beginnen. Beachten Sie, dass der Code nach 30 Tagen automatisch abläuft und Sie erneut einen Antrag einreichen müssen.

Wie funktioniert der Mediationsprozess?

Das CEDR bittet Sie, Ihren Fall zu erklären und gegebenenfalls Nachweisdokumente einzureichen. Der ernannte Mediator kann sich direkt an Sie wenden, wenn Klärungsbedarf besteht. Amazon reicht ebenso Dokumente ein, worauf der Mediator schließlich eine unverbindliche Stellungnahme zu diesem Fall abgibt. Nachdem der CEDR die von Amazon übermittelten Daten erhalten hat, sollte dies nicht länger als 40 Tage dauern.

Wie hoch sind die Kosten für eine Mediation?

Unser ernannter Mediator hat seine Gebühr auf 538 €/490 £ festgelegt, von der Amazon die Hälfte übernimmt. Sie müssen die verbleibenden 50 % direkt an CEDR zahlen, wenn Sie die Mediation mit dem von uns versandten Code beginnen.

Wenn die Meinung des Mediators letztendlich zu Ihren Gunsten ausfällt, erstattet Ihnen das CEDR Ihren Anteil innerhalb von 30 Tagen nach der Lösung. Sollte der Mediator zugunsten von Amazon entscheiden, werden Ihre Gebühren zwar nicht erstattet; allerdings müssen Sie auch nicht den Anteil von Amazon übernehmen.

Was geschieht, wenn die Stellungnahme des Mediators zu meinen Gunsten ausfällt?

Amazon wird eine endgültige Entscheidung treffen, ob die Stellungnahme akzeptiert und umgesetzt wird, und Sie darüber informieren. Unabhängig von dieser Entscheidung erstattet Ihnen das CEDR Ihren Gebührenanteil.

Ich habe bereits einen Mediationsantrag eingereicht. Kann ich weitere Informationen bzw. Unterlagen hinzufügen?

Ja, das ist hier möglich.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates