Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigtes Königreich

Hygienische und topische Produkte – Verpackungs- und Versiegelungsanforderungen

Einführung

Warum erfordern wir erhöhte Verpackungs- und Versiegelungsanforderungen für hygienische und topische Produkte?

Amazon strebt stets das bestmögliche Einkaufserlebnis an. Das beginnt damit, dass Kunden sicher sind, Produkte in einwandfreiem Zustand zu kaufen[1]. Online-Kunden können Produkte innerhalb der Frist für die kostenlose Rücksendung zurücksenden, wenn sie nicht den Erwartungen entsprechen. Solche zurückgesendeten Produkte können nur als neu verkauft werden, wenn Amazon feststellen kann, dass der nächste Kunde sie als neu und in einwandfreiem Zustand wahrnimmt (d. h. weder geöffnet, noch ausprobiert oder benutzt).

Bei Produkten, die in Kontakt mit dem Körper verwendet oder auf der Haut aufgetragen werden, können Kunden noch sensibler reagieren, daher legen wir vorsichtshalber folgende Kriterien fest: Alle vom Kunden zurückgesendeten hygienischen/topischen Produkte (1) ohne Siegel oder (2) mit beschädigtem Siegel dürfen nicht als neu an Amazon-Kunden verkauft werden.Sie werden als unverkaufbar eingestuft und gemäß Ihren Rücksendebedingungen für Verkäufer bearbeitet. Viele Hygieneprodukte verfügen derzeit nicht über einen manipulationssicheren Nachweis der Versiegelung. Dies ist jedoch notwendig, um die Bewertung der Warenrücksendungen zu vereinfachen und zu vermeiden, dass unnötig neue, ungeöffnete Warenrücksendungen aufgrund fehlender Nachweise nicht verkaufbar sind.

Die neuen Anforderungen von Amazon an das Versiegeln und Verpacken von hygienischen und topischen Artikeln sollen während des Rücksendeprozesses klar bestimmen, ob ein hygienisches oder topisches Produkt nie geöffnet wurde. So vermeiden Sie, tatsächlich neue, ungeöffnete Kundenrücksendungen unnötigerweise als unverkaufbar eingestuft werden.

[1] Sofern nicht anders auf der Produktdetailseite gekennzeichnet (z. B. bei Warehouse Deals oder generalüberholten Artikeln).

Standards und Berechtigung

Verkäufer werden künftig aufgefordert, wie folgt Unterstützung zu leisten: Sie müssen (1) ein auf den Standards von Amazon basierendes Werksiegel für alle hygienischen und topischen Produkte integrieren und (2) sicherstellen, dass hygienische oder topische Produkte nur eine einzige Öffnung haben, bei deren Benutzung das Werksiegel gebrochen werden muss. Beispiele für geeignete und nicht geeignete Versiegelungsarten finden Sie in Anhang 1. Alle Verkäufer müssen bei der Verpackung und Versiegelung bis März 2021 die Amazon-Anforderungen erfüllen, um zu vermeiden,dass Warenrücksendungen unnötigerweise an Verkäufer zurückgehen, weil ein wachsender Anteil an Warenrücksendungen aufgrund fehlender unanfechtbarer Nachweise ihres Zustands nicht als neu verkauft werden können.

Wie lauten die Anforderungen an ein sicheres Werksiegel für solche Produkte?

  • Sie sind undurchsichtig und tragen entweder das Firmenlogo oder ein anderes Logo, das vom Kunden nicht reproduziert werden kann.
  • Am Siegel sind Manipulationsspuren sichtbar, nachdem es gebrochen wurde.
  • Die Siegel sollten in einer anderen Farbe als das Produkt sein und nicht der Oberfläche des Produkts angepasst sein.
  • Das Werksiegel sollte stabil sein. Die einzige Möglichkeit, es zu brechen, sollte darin bestehen, es mit Absicht zu brechen (kein versehentliches Brechen z. B. während des Transports). Das Siegel kann nicht manipuliert oder kopiert werden.

In Anhang 2 finden Sie empfohlene Richtlinien zu den technischen Spezifikationen des Siegels sowie Beispiele für Produkte mit Versiegelung.

Einhaltung neuer Anforderungen

Was geschieht, wenn ich die erforderlichen Verpackungs- und Versiegelungsanforderungen für meine berechtigten Produkte nicht einhalte?

Ab April 2021 werden alle hygienischen oder topischen Produkte, die von Kunden zurückgesandt wurden, als nicht verkaufbar gekennzeichnet, wenn sie nicht über ein intaktes Werksiegel verfügen, um sicherzustellen, dass sie nagelneu und ungeöffnet sind oder nie von einem vorherigen Kunden verwendet wurden. Das Fehlen eines konformen Werksiegels erhöht die Anzahl der nicht verkaufbaren zurückgesendeten Produkte. Für diese Produkte muss dann ein Remissions- oder Entsorgungsauftrag durch den Verkäufer gestellt werden. Amazon wird jedoch weiterhin während der Warenrücksendungen den Schaden prüfen und Verkäufern, die Versand durch Amazon nutzen, erstatten, wenn der Artikel aufgrund eines von Amazon verursachten Schadens zurückgesendet wird, unabhängig davon, ob das Siegel nicht vorhanden ist oder beschädigt wurde.

Was sind hygienische und topische Produkte?

  • Hygienische Produkte sind Produkte, die am menschlichen Körper verwendet werden, einschließlich sensibler Bereiche (z. B. Mund, Augen, Genitalbereich) und an denen beim Zurücksenden noch Spuren (z. B. Speichel, Haare) haften könnten. Beispiele sind Rasierapparate, Mundpflegeprodukte wie Zahnbürsten, Haut- & Nagelpflegesets, Massagegeräte und Sexspielzeug.
  • Topische Produkte sind Produkte, die auf den Körper aufgetragen werden, z. B. Cremes, Schaum, Gels, Lotionen und Salben, die auf Körperoberflächen wie der Haut, der Kopfhaut oder dem Mund verwendet werden.

Versiegelungsdienstleistungen von Amazon

Das Markenschutzprogramm Transparency von Amazon bietet die Möglichkeit, Etiketten in Form von manipulationssicheren Siegeln zu drucken und anzubringen, um Verkäufer, die eine Marke besitzen, dabei zu unterstützen, die Verpackungs- und Versiegelungsanforderungen von Amazon für hygienische und topische Produkte einzuhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Manipulationssichere Siegel von Transparency. Außerdem können Sie sich mit einer Kontaktanfrage an einen Markenschutzspezialisten wenden.

Gehen Sie wie folgt vor, um sich bei Transparency anzumelden:

  • Bestätigen Sie, dass Sie der Markeninhaber Ihrer Produkte sind, indem Sie die Marke bei der Amazon Markenregistrierung anmelden.
  • Bringen Sie eine GTIN (z. B. UPC- oder EAN-Strichcode) auf Ihren Produkten an.
  • Bringen Sie das unverwechselbare Transparency-Siegel auf jeder von Ihnen hergestellten Einheit an.

Anhang

Tabelle 1. Anhang 1: Beispiele für Siegel


Verpackung und Versiegelung – geeignet


  1. Vollständiger Schutz des Produkts.
  2. Deutlich sichtbarer Zustand des Siegels (beschädigt/unbeschädigt)
  3. Eine einzige Öffnung für das Produkt
  4. Sichtbarer einfarbiger Aufkleber, der sich von der Oberfläche der Verpackung abhebt und idealerweise einen anderen Glanz hat und aus einem anderen Material als der Karton besteht.
  5. Das Siegel ist durch Transport/Manipulation nicht leicht zu brechen.
  6. Das Siegel ist nicht irreführend.
  7. Richtige Platzierung, guter Klebstoff.


Verpackung und Versiegelung – geeignet

1. Vollständiger Schutz des Produkts.

2. Deutlich sichtbarer Zustand des Siegels (beschädigt/unbeschädigt)

3. Das Siegel ist durch Transport/Manipulation nicht leicht zu brechen.

4. Das Siegel ist nicht irreführend, es sieht nicht wie jede andere Art von Siegeln aus.

5. Es handelt sich nicht um eine Kombination aus mehreren Siegeln.

6. Wärmeversiegelte Teile sind deutlich sichtbar.


Verpackung und Versiegelung – Ungeeignet

Das Logo auf dem Siegel ist nicht sichtbar genug und hebt sich nicht von der Farbe des Kartons ab.


Verpackung und Versiegelung – Ungeeignet

Das Logo auf dem Siegel ist nicht sichtbar genug, das Bild ist zu klein.


Verpackung und Versiegelung – Ungeeignet

Das quadratische Siegel sieht wie ein Stück Klebeband aus und kann irreführend sein.


Verpackung und Versiegelung – Ungeeignet

Das Logo auf dem Siegel sieht so aus, als wäre es auf dem Karton gedruckt und ist nicht haftend genug.

Verpackung und Versiegelung – Ungeeignet

Mehrere Siegel sind ungeeignet. Der Zustand des darunter liegenden Siegels ist nicht klar.

Anhang 2: Technische Spezifikationen – Empfehlung

Technische Spezifikation für das Siegel: Intersonex ix-PE20

Diese Folie ist durch Delaminieren ultra-zerstörbar. In Kombination mit der hohen Haftleistung sorgt diese Anfälligkeit für eine schnelle manipulationssichere Haftklebung auf den meisten Untergründen, wodurch sich eine ideale Sicherheitsfunktion ergibt. Da diese Eigenschaften die Verschiebung von Etiketten einschränken können, ist ein Test vor der Anwendung empfehlenswert, um die Eignung zu ermitteln.

  • Oberfläche: Eine mattweiße, ultra-zerstörbare PEHD-Folie mit druckempfindlicher Oberfläche. Basisgewicht: 60g/m2 (ISO 536)
    • Klebstoff: S700 ist ein verstärkter, dauerhafter Klebstoff auf Acrylbasis mit sehr guter anfänglicher Haftung, der auf einer Vielzahl von Untergründen haftet.
      • Liner: Basisgewicht: 73g/m2 (ISO 536)
        • Leistungsdaten:
          • Anfängliches Kleben: 20 N/25 mm (FTM 9 Glas)
          • Schälfestigkeit 90°: 12,5 N/25 mm (FTM 2 St.St.)
          • Minimale Anwendungstemperatur: 5 °C
          • Betriebstemperatur: -40 °C bis 90 °C
        • Haltbarkeit: 2 Jahre unter Lagerbedingungen gemäß FINAT (20-25 °C; 40-50% relative Luftfeuchtigkeit)
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates