Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigtes Königreich

Stöbern und Suchen

Kunden besuchen Amazon, um Produkte zu kaufen. Um Ihre Produkte zu finden, bieten sich ihnen zwei Möglichkeiten: Sie können durchsuchen und suchen. Die meisten Kunden verwenden eine Kombination aus beidem.

Stöbern

Damit Kunden Produkte schnell finden können, hat Amazon eine detaillierte Produkthierarchie oder Kategorie-Baumstruktur entwickelt. Kunden verfeinern die Ergebnisse mittels Kategorien und Unterkategorien, bis sie beim spezifischsten Produkttyp für das, was sie suchen, angelangt sind.

Damit Ihre Produkte angezeigt werden, wenn die Kunden ihre Kategorieoptionen verfeinern, müssen Ihre Produkte in die spezifischsten relevanten Unterkategorien eingeteilt sein. Wenn Sie Ihre Produkte in eine breitere Kategorie einteilen, werden sie "nicht mehr angezeigt," wenn der Kunde seine Suche verfeinert und eine spezifischere Ebene wählt.

Beispiel: "Pasta-Pfannen" werden als Pasta-Pfannen eingestuft und nicht nur unter Pfannen oder Küche eingeordnet. Wenn Sie Ihre Pasta-Pfanne unter Pfannen einordnen, sehen Kunde Ihr Produkt nicht, wenn sie beim Durchsuchen Pasta-Pfannen wählen.

Klassifikationslisten (Browse Tree Guides, BTGs) sind kategoriespezifische Dokumente, die gültige Werte zum Durchsuchen für Ihre Produkte beinhalten.

Klassifikations-Assistent

Nutzen Sie statt der Klassifikationsliste den Klassifikations-Assistenten, um Klassifizierung für ein Angebot auszuwählen. Weitere Informationen zum Klassifikations-Assistenten finden Sie auf der Hilfeseite zum Thema Verwenden des Klassifikations-Assistenten. Felder zur Verfeinerung und gültige Werte finden Sie in der Klassifikationsliste Ihrer Kategorie.

Die folgenden Attribute nutzen Werte zum Durchsuchen:

Attribut Erklärung Beispiele
ItemType Ermöglicht es Kunden, Ihre Produkte zu finden, wenn sie beim Stöbern die spezifischsten Artikeltypen wählen. Dies ist der wichtigste Wert. Er bestimmt die Kategoriestruktur beim Stöbern.

Hinweis: Der unter ItemType angegeben Suchbegriff muss exakt so geschrieben und formatiert sein, wie im BTG und Klassifikations-Assistenten vorgegeben.

pizza-pans

wok-accessories

salt-and-pepper-mills

UsedFor Verdeutlicht, wie und wofür der Artikel verwendet werden kann, beispielsweise für Urlaube, Jahreszeiten oder Ereignisse. business-gift

new-baby

autumn

OtherItemAttributes Zum Angeben anderer Attribute Ihres Produkts. Empfohlen zur weiteren Klassifizierung Ihrer Produkte in der Kategoriestruktur. lantern-lighting-style

stained-glass-media

wall-mounted

SubjectContent Dieses Feld wird derzeit nicht verwendet.

TargetAudience Gibt an, wer Ihr Produkt wahrscheinlich verwenden oder kaufen wollen wird. unisex-baby

women

dogs

Suche

Suchbegriffe helfen den Kunden, Ihre Produkte zu finden. Die Begriffe, die Sie wählen, sind die Begriffe auf die sich unsere Suchmaschine stützt, wenn Kunden Suchen auf der Website durchführen.

Hier sind einige Richtlinien für Suchbegriffe:

  • Denken Sie bei der Auswahl von Begriffen wie ein Käufer bei Amazon. Verwenden Sie Begriffe, die möglicherweise in die Suchleiste eingeben werden, unter anderem auch Synonyme.
  • Der Produkttitel, der Firmenname und der Markenname können bereits gesucht werden. Überlegen Sie sich deshalb weitere Begriffe, die Ihr Produkt beschreiben.

Jedes Produkt kann bis zu 5 Suchzeilen mit 50 Zeichen pro Feld aufweisen. Das sind insgesamt 250 Zeichen. Weitere Informationen zum Erstellen effektiver Suchbegriffe finden Sie unter Suchfunktion benutzen. Sie können sich auch über die Klassifizierung Ihrer Produkte mithilfe von XML informieren.


Stöbern und Suchen


Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates