Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigtes Königreich

B2B-Kennzahlen

Verwenden Sie die B2B-Kennzahlen, um Ihre Verkäuferleistung bei Business-Bestellungen (B2B) nachzuverfolgen. Eine Business-Bestellung bezieht sich auf eine Bestellung von einem für Amazon Business registrierten Käufer.

Rate an Bestellmängeln

Die Rate an Bestellmängeln bei Amazon Business (als Prozentsatz dargestellt) ist die Anzahl der fehlerhaften Business-Bestellungen (siehe unten) geteilt durch die Anzahl der Business-Bestellungen im betreffenden Zeitraum.

Eine Business-Bestellung wird als mangelhaft bezeichnet, wenn eine negative Bewertung dazu vorliegt, ein A-bis-Z-Garantieantrag nicht abgelehnt wurde oder eine Service-Kreditkartenrückbuchung vorgenommen wurde.

Die Rate an Bestellmängeln besteht aus 3 Komponenten:

Negative Bewertung:

Die Rate an negativem Feedback (in Prozent dargestellt) ist die Anzahl der Business-Bestellungen mit negativen Beurteilungen geteilt durch die Anzahl aller Bestellungen innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Der Wert ist bestellbezogen, d. h. wir berücksichtigen bei der Berechnung der Rate das Datum der Bestellung (nicht das Datum, an dem Sie die Bewertung erhalten haben).

A-bis-Z-Garantieanträge:

Die Rate an A-bis-Z-Garantieanträgen (in Prozent dargestellt) ist die Anzahl der Business-Bestellungen, für die ein A-bis-Z-Garantieantrag eingereicht wurde, geteilt durch die Anzahl aller Business-Bestellungen innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Bei der Berechnung der Rate an A-bis-Z-Garantieanträgen berücksichtigen wir alle Anträge in jedem Status, die von Käufern gestellt wurden.

Rückbuchungen:

Die Rate der Rückbuchungen (in Prozent dargestellt) ist die Anzahl an Business-Bestellungen, für die eine Servicerückerstattung vorgenommen wurde, geteilt durch die Anzahl an Business-Bestellungen im betreffenden Zeitraum. Der Wert ist bestellbezogen, d. h. wir berücksichtigen bei der Berechnung der Rate das Datum der Bestellung (nicht das Datum, an dem die Rückbuchung vorgenommen wurde).

Stornorate

Die Amazon Business-Stornorate berechnet sich aus der Anzahl der selbst versendeten Business-Bestellungen, die vom Verkäufer vor der Bestätigung des Versands storniert wurden, geteilt durch die Anzahl der selbst versendeten Business-Bestellungen im jeweiligen Zeitraum. Bei der Berechnung dieser Kennzahl berücksichtigen wir alle vom Verkäufer veranlassten Stornierungen von Bestellungen, unabhängig vom Grund.

Rate verspäteter Lieferungen

Die Amazon Business-Rate verspäteter Lieferungen ist die Anzahl an selbst versendeten Business-Bestellungen, deren Versand nach dem voraussichtlichen Versanddatum bestätigt wurde, geteilt durch die Anzahl der selbst versendeten Business-Bestellungen innerhalb des entsprechenden Zeitraums.

Es ist wichtig, dass Sie den Versand Ihrer Bestellungen am voraussichtlichen Versanddatum bestätigen, sodass die Kunden den Lieferstatus ihrer Bestellungen online nachverfolgen können. Bestellungen, die verspätet versendet werden, können zu einer höheren Anzahl an Forderungen, negativen Bewertungen oder Kundenkontakten führen und das Einkaufserlebnis beeinträchtigen.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates