Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigtes Königreich

Richtlinie zur Einbehaltung von Guthaben

Das Kundenvertrauen ist für Amazon von größter Bedeutung und wir verbieten den Verkauf von gefälschten Waren und anderen täuschenden, betrügerischen und illegalen Aktivitäten strengstens. Falls wir feststellen, dass Sie solche Aktivitäten durchgeführt haben, behalten wir uns vor, Ihr Verkäuferkonto zu deaktivieren und das Guthaben auf Ihrem Konto einzubehalten, um unsere Kunden und Verkaufspartner zu schützen.

Wenn wir ein Konto deaktivieren, halten wir Guthaben zurück, um ausstehende Transaktionen wie Warenrücksendungen oder -erstattungen, A-bis-Z-Garantieanträge von Kunden, Kosten für die Remission von Lagerbestand und ausstehende Gebühren zu begleichen. Sie können Widerspruch gegen die Deaktivierung Ihres Kontos einlegen, indem Sie die Anweisungen befolgen, die Sie in der Benachrichtigung über die Deaktivierung des Kontos oder in Seller Central erhalten haben. Wenn Ihr Konto aufgrund des Widerspruchs wieder aktiviert wird, wird das Guthaben gemäß Ihrem Auszahlungsplan freigegeben und ausgezahlt.

Wenn Ihr Konto nach einem Widerspruch nicht wieder aktiviert wird oder Sie gegen die Deaktivierung keinen Widerspruch einlegen möchten, können Sie 90 Tage nach der Deaktivierung Ihres Kontos gesondert eine Auszahlung anfordern, indem Sie sich an disbursement-appeals@amazon.co.uk wenden. Wir führen eine separate Untersuchung durch, um Ihr Konto auf beleidigende, betrügerische oder andere verbotene Aktivitäten zu prüfen. Während dieses Vorgangs können wir Sie bitten, zusätzliche Informationen oder Unterlagen in Bezug auf Ihre Identität, Ihre Finanzinstrumente und die Produktbeschaffung bereitzustellen. Wir behalten uns vor, alle von Ihnen bereitgestellten Informationen mit Hilfe von Dritten oder Behörden zu überprüfen.

Wenn wir feststellen, dass Sie täuschende, betrügerische oder illegale Aktivitäten durchgeführt haben, unsere Systeme missbraucht oder wiederholt gegen unsere Richtlinien zum Schutz unserer Kunden und Verkaufspartner verstoßen haben, behalten wir uns vor, einen Teil oder Ihre gesamten Gelder auf Ihrem Konto einzubehalten. Beispiele für irreführende, betrügerische oder illegale Aktivitäten sind unter anderem, aber nicht darauf beschränkt: die Fälschung oder Falschdarstellung Ihrer Identität, Verstöße gegen die Amazon-Richtlinie gegen Produktpiraterie oder die Übermittlung gefälschter Dokumente an Amazon.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates