Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigtes Königreich

Informationen zu Amazon Outlet

Amazon Outlet entwickelt sich zu einer beliebten Anlaufstelle für Kunden, die hoch rabattierte Sonder-, Ausverkaufs- und Überbestandsangebote suchen. Die Auswahl von Amazon Outlet ist sehr vielfältig – angefangen bei Automobilprodukten und Elektronik bis hin zu Bekleidung, Spielzeug und vielem mehr.

Sie können Outlet-Angebotsempfehlungen über die Funktion Überschüssigen Lagerbestand verwalten überprüfen und Angebote erstellen, die oben auf der Outlet-Seite hervorgehoben angezeigt werden, sobald sie von Amazon genehmigt wurden. Dies ist eine großartige Lösung, um den Abverkauf zu steigern, den Cashflow zu verbessern, Lagerbestände zu optimieren und die Gesamtlagergebühren zu reduzieren.

So funktionieren Outlet-Angebote

Verkäufer reichen über den Abschnitt Outlet-Angebot erstellen auf der Seite Überschüssigen Lagerbestand verwalten Werbeangebote mit einem Mindestrabatt von 20 % ein. Ausgewählte Angebote werden für einen festgelegten Zeitraum von ein bis zwei Wochen auf der Outlet-Seite hervorgehoben angezeigt.

Nur Verkäufer im Verkaufstarif Professionell mit einer Gesamtkundenbewertung von mindestens 3,5 Sternen sind für die Teilnahme an Amazon Outlet berechtigt.

ASINs müssen die folgenden Kriterien erfüllen, um für das Anbieten bei Amazon Outlet berechtigt zu sein (diese Kriterien können sich ohne Ankündigung ändern):

  • Sie sind seit mindestens 90 Tagen über Lagerbestand in Amazon-Logistikzentren verfügbar.
  • Es sind mehr als 10 Lagerbestandseinheiten vorrätig.
  • Sie müssen über eine Verkaufshistorie verfügen.
  • Sie befinden sich im Zustand Neu.
  • Sie haben eine Produktbewertung von mindestens 3 Sternen oder keine Rezensionen.
  • Sie sind derzeit nicht für das Spar-Abo registriert.
  • Sie sind derzeit nicht für eine andere Angebotsaktion wie z. B. Blitzangebote registriert
  • Sie waren in den letzten 60 Tagen in keinen Outlet-Angeboten aufgenommen
  • Sie müssen die Richtlinien für Produktrezensionen von Kunden und Preisrichtlinien von Amazon einhalten.

Auf der Seite Überbestand verwalten können Sie sehen, welche Ihrer berechtigten Produkte Amazon basierend auf Faktoren wie Kundennachfrage und Alter des Lagerbestands für Amazon Outlet empfohlen hat. Für Outlet-Empfehlungen wird die Meldung Berechtigt für Outlet-Angebot unterhalb des aktuellen Artikelpreises angezeigt. Im Dropdown-Menü rechts neben dem Preis im Einkaufswagen-Feld wird Outlet-Angebot erstellen angezeigt.

Anmerkung: Nicht jedes berechtigte Produkt erhält eine Outlet-Empfehlung von Amazon. Wir bewerten die Berechtigung der einzelnen ASINs regelmäßig. Daher ist eine Empfehlung, die Ihnen heute angezeigt wird, morgen möglicherweise nicht mehr verfügbar. Für Produkte, die als Outlet-Produkte angeboten werden, kann nach Ablauf des Angebots 60 Tage lang kein neues Outlet-Angebot erstellt werden. Die Aktualisierung Ihrer Produkteinstellungen kann dabei helfen, unsere Empfehlungen zu verbessern, damit Ihr Produkt wieder ausgewählt werden kann. (Klicken Sie auf SKU-Einstellungen anpassen im Dropdown-Menü neben Ihrer ASIN unter Überbestand verwalten).

So erstellen und verwalten Sie ein Outlet-Angebot

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Outlet-Angebot zu erstellen:

  1. Wählen Sie im Dropdown-Menü Lagerbestand in Seller Central Lagerbestandsplanungaus.
  2. Klicken Sie auf den Tab Überbestand verwalten.
  3. Um nach berechtigtem Lagerbestand zu filtern, klicken Sie für die Einstellung Empfehlungen anzeigen nach auf Outlet-Angebot erstellen. Sie können auch den Links zur Seite Überbestand verwalten folgen, indem Sie auf der Startseite von Seller Central auf die Karte Cashflow verbessern klicken.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü rechts neben dem berechtigten Artikel die Option Outlet-Angebot erstellen.
  5. Geben Sie im Popup-Fenster Ihren Preis in das Feld Outlet-Angebotspreis ein. Ihr Preis muss geringer oder gleich der obersten Preisgrenze sein, die standardmäßig eingepflegt wird.
    Anmerkung: Zur Bestimmung des höchsten Angebotspreises wird der niedrigste Preis herangezogen, den ein anderer Verkäufer für dieses Produkt im Zustand "Neu" ansetzt. Der Preis schwankt möglicherweise, wenn sich der aktuelle Angebotspreis des Produkts vor dem Angebotsstart ändert. Das Angebot kann nach dem Start ohne Ankündigung von Amazon storniert werden, wenn der Verkaufspreis des Produkts auf einen Wert steigt, der über dem Outlet-Angebotspreis liegt.
  6. Überprüfen Sie das Start- und Enddatum Ihres Outlet-Angebots.
  7. Klicken Sie auf Absenden.

Wenn Ihr Angebot korrekt übermittelt wurde, wird die Meldung Outlet-Angebot erfolgreich übermittelt angezeigt. Wenn Sie die Meldung Höchster Angebotspreis ist x £ erhalten, ändern Sie Ihren Angebotspreis so, dass er kleiner oder gleich dem Maximum ist.

Erfolgreiche Übermittlungen werden zweimal pro Woche verarbeitet. Wenn sie erfolgreich übermittelt wurden, bleiben sie im Status "Ausstehend", bis sie geplant werden. Nicht für alle erfolgreichen Übermittlungen kann garantiert werden, dass sie als Angebote angezeigt werden. Bitte überprüfen Sie den Bericht zu Outlet-Angeboten.

Wenn ein freigeschaltetes Outlet-Angebot beginnt, ändert sich der Preis des Artikels automatisch in den Angebotspreis. Wenn das Angebot endet, gilt automatisch wieder der Preis vor der Werbeaktion.

Wenn Sie während Ihrer Outlet-Werbeaktion den Preis über den höchsten Angebotspreis setzen, wird das Angebot storniert. Außerdem kann sich dies auf Ihre Berechtigung zur Teilnahme an zukünftigen Outlet-Angeboten auswirken.

Anmerkung: Nicht alle übermittelten Outlet-Angebote werden genehmigt. Eine erfolgreiche Übermittlung garantiert nicht, dass das Angebot erfolgreich hochgeladen wird. Bei der zweimal wöchentlichen Bearbeitung von Angeboten können Probleme mit der Übermittlung festgestellt werden, z. B. nicht ausreichende Kundenrezensionen oder widersprüchliche Angebotszeitpläne. Wenn Ihr Angebot genehmigt wird, senden wir Ihnen eine E-Mail.

Wir empfehlen Ihnen, den Bericht zu Ihren Outlet-Angeboten am Freitag, nachdem Sie Ihre Angebote übermittelt haben, zu überprüfen. Sie können den Bericht abrufen, indem Sie in Seller Central im Dropdown-Menü Berichte die Option Versand durch Amazon wählen. Der Bericht zu Outlet-Angeboten wird links auf der Seite unter Verkäufe angezeigt. Sie können den Bericht auch über die Seite "Überbestand verwalten" aufrufen, indem Sie auf Status im Outlet-Angebotsbericht überprüfen unter dem Preis der jeweiligen übermittelten ASIN klicken.

Gebühren für Amazon Outlet

Für die Verwendung von Amazon Outlet werden keine zusätzlichen Gebühren berechnet. Für die teilnehmenden ASINs gelten zwar weiterhin die Standardversand- und prozentualen Verkaufsgebühren, es fallen jedoch keine zusätzlichen Gebühren für die Verwendung von Amazon Outlet an. Amazon Outlet kann dazu beitragen, Lagergebühren für Einheiten im Logistikzentrum zu reduzieren. Die Teilnahme an Amazon Outlet garantiert jedoch nicht, dass während des Zeitraums der Angebote auf alle Gebühren verzichtet werden. Auf die Standardversand- und prozentuale Verkaufsgebühren wird nicht verzichtet und es werden keine Rabatte angeboten, es sei denn, dies wurde bei der Registrierung ausdrücklich angegeben.

So überprüfen Sie den Status eines Outlet-Angebots

Sie können die Ergebnisse der Übermittlung Ihrer Angebote, die Start- und Endtermine des Angebots sowie den Angebotsstatus im Bericht zu den Outlet-Angeboten überprüfen.

  1. Wählen Sie im Drop-down-Menü Berichte in Seller Central Versand durch Amazon aus.
  2. Wählen Sie links unter Verkäufe die Option Outlet-Angebote aus.
Sie können den Bericht auch über die Seite Überbestand verwalten aufrufen, indem Sie auf Status im Outlet-Angebotsbericht überprüfen unter dem aktuellen Preis der jeweiligen übermittelten ASIN klicken.
Anmerkung: Wenn nicht sofort ein Bericht für die ASIN erstellt wird, warten Sie 24 Stunden, bevor Sie einen weiteren anfordern. Sie können auch den Bereich von Ereignisdatum erweitern (z. B. letzte 3 Tage oder letzte 7 Tage).

So stornieren Sie die Übermittlung eines Outlet-Angebots

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Übermittlung eines Outlet-Angebots zu stornieren.

Wenn Sie stornieren möchten, bevor Amazon die Überprüfung abgeschlossen hat:

  1. Wählen Sie im Dropdown-Menü Lagerbestand in Seller Central die Option Lagerbestandsplanung aus und klicken Sie auf den Tab Überbestand verwalten.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü rechts neben dem berechtigten Artikel die Option Outlet-Angebot erstellen.
  3. Ändern Sie den Preis und klicken Sie auf Aktualisieren.
  4. Klicken Sie auf Outlet-Angebot stornieren.

Wenn Sie nach Beginn des Angebots stornieren möchten:

  1. Überprüfen Sie den Bericht zu Outlet-Angeboten, um zu sehen, ob für diese ASIN derzeit ein Angebot läuft.
  2. Wenden Sie sich an den Service für Verkaufspartner, um das Angebot stornieren zu lassen.
  3. Sobald Sie eine Benachrichtigung erhalten, dass das Angebot storniert wird, haben Sie folgende Möglichkeiten:
    1. das Enddatum des Angebots auf das Datum des Vortags aktualisieren oder
    2. den "Angebotspreis" für die ASIN entfernen.

Anmerkung: Ein Angebot, für das eine Startzeit aussteht, kann nicht storniert werden. Sie müssen warten, bis das Angebot beginnt, bevor Sie es stornieren können.
Anmerkung: Es ist zwar möglich, den Angebotspreis selbst zu erhöhen, jedoch kann eine einseitige Erhöhung des Angebotspreises für ein aktuelles Angebot dazu führen, dass Amazon das Angebot ohne Ankündigung storniert, sobald der Angebotspreis über den Outlet-Angebotspreis steigt. Dies kann sich negativ auf die zukünftige Teilnahme Ihrer ASINs am Outlet-Angebotsprogramm auswirken.

Kombinierte Rabatte aus Outlet-Angeboten und Coupons

Rabatte für Outlet-Angebote können mit Rabatten für andere Werbeaktionen kombiniert werden, die gleichzeitig für dieses Produkt freigeschaltet sind, einschließlich Coupons, Werbeaktionen, Angebotspreisen, Business-Preisen und Werbegeschenken. Wenn Ihr Outlet-Angebot z. B. einen Rabatt von 50 % auf eine ASIN im Wert von 100 £ bietet und Sie gleichzeitig einen Coupon von 5 % für dieselbe ASIN anbieten, beträgt der Gesamtrabatt 55 £ .

  • Standardpreis: 100 £
  • Rabatt für das Outlet-Angebot: 50 %
  • Coupon-Rabatt: 5 %
  • Gesamtrabatt: (100 x 0,5)+(100 x 0,05) = 55 £

Tipps für Amazon Outlet

  • Entfernen Sie die Preisregeln für die jeweilige ASIN vor der Übermittlung. Preisregeln verhindern möglicherweise, dass der Preis der ASIN automatisch sinkt. Solche Angebote würden aus Amazon Outlet entfernt und könnten dazu führen, dass künftig alle Outlet-Empfehlungen für das Konto ausgeblendet werden.
  • Verwenden Sie qualitativ hochwertige Bilder. Produkte mit ausreichendem Lagerbestand und hochwertigen Bildern werden wahrscheinlicher in unseren Marketingkampagnen auf ASIN-Ebene hervorgehoben werden. Einzelne ASINs, die durch Outlet-Angebote hervorgehoben werden, haben eine höhere Abverkaufsrate.
  • Kombinieren Sie Outlet-Angebote mit Coupons, um den Umsatz zu steigern.
  • Reichen Sie keine Outlet-Angebote ein, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das jeweilige Angebot zwei ganze Wochen aufrechterhalten werden kann. Es gibt keine Mengenbeschränkungen oder Self-Service-Optionen, um das Angebot zu beenden, nachdem es begonnen hat.
  • Bieten Sie auch Rabatte für gleichgeordnete ASIN-Varianten an, selbst wenn keine Empfehlung für ein Outlet-Angebot vorliegt.

Häufig gestellte Fragen

Ich habe oben auf der Seite "Überbestand verwalten" auf "Outlet-Angebot erstellen" geklickt, aber es werden keine Angebote angezeigt. Warum ist das so?

Die Schaltfläche "Outlet-Angebot erstellen" ist ein empfohlener Filter, der auf der Seite "Überbestand verwalten" angezeigt wird, auch wenn derzeit keine Angebote für Amazon Outlet verfügbar sind.

Warum hat mein Angebot noch nicht begonnen?

Bevorstehende Angebote können im Status "Ausstehend" gehalten werden, wenn die Kapazität auf der Seite "Outlet-Angebote" begrenzt ist, auch wenn die ASINs das ursprünglich aufgeführte Startdatum überschritten haben. Sobald der Start eines Angebots komplett geplant ist, sollte der Status der ASIN in "LAUFEND" geändert werden. Start- und Enddatum des Angebots werden aktualisiert.

Warum wurde mein übermitteltes Outlet-Angebot nicht genehmigt?

Outlet-Angebote können u. a. aus den folgenden Gründen von Amazon abgelehnt werden:

  • Für die ASIN ist bereits ein anderes Angebot geplant, das sich mit dem Zeitplan für das Outlet-Angebot überschneidet, z. B. Blitzangebote.
  • Die Produktbilder entsprechen nicht den Kategorierichtlinien. Weitere Informationen finden Sie unter Anforderungen an Produktbilder.
  • Die Kundenrezensionen liegen im Durchschnitt bei weniger als 3 Sternen.
  • Sie haben für die ASIN keinen Bestand mehr vorrätig.
  • Die Anforderung für den höchsten Angebotspreis hat sich aufgrund von Preisschwankungen geändert.

Warum kann ich mein Angebot nicht stornieren?

Angebote bei Amazon Outlet können von Amazon u. a. aus folgenden Gründen nicht storniert werden:

  • Das Angebot wurde noch nicht gestartet. Alle ausstehenden ASIN-Angebote können erst storniert werden, nachdem sie offiziell begonnen haben. Bitte überprüfen Sie den Bericht zu Outlet-Angeboten.
  • Die ASIN war berechtigt, ist aber derzeit nicht für ein Angebot berechtigt. Da die Berechtigung wöchentlich aktualisiert wird, kann Ihre ASIN möglicherweise ihre Berechtigung verlieren, bevor ein Angebot erstellt werden kann. Es ist wichtig, wöchentlich zu überwachen, welche ASINs berechtigt sind.
  • Für die betreffende ASIN läuft derzeit kein Angebot. Achten Sie stets darauf, bei welcher ASIN ein Angebot läuft.

Das Angebot wurde bereits entfernt, nachdem der Preis über den höchsten Angebotspreis stieg. Angebote können von Amazon ohne Ankündigung storniert werden, wenn der Angebotspreis des Produkts über den Outlet-Angebotspreis steigt. Wenn Sie den Angebotspreis selbst erhöhen, kann sich dies negativ auf die zukünftige Teilnahme an Outlet-Angeboten auswirken.

Warum finde ich meine ASIN nicht auf der Amazon Outlet-Startseite?

Überprüfen Sie den Status Ihres übermittelten Angebots im Outlet-Angebotsbericht, ehe Sie auf der Outlet-Seite nach Ihrer ASIN suchen. Wenn der Status der ASIN Übermittelt oder Beendet lautet, wird Ihre ASIN nicht bei Amazon Outlet angezeigt. Wenn der Status Wird ausgeführt lautet, sollte Ihre ASIN bei Outlet angezeigt werden.

Sie können Ihre ASIN auf der Outlet-Seite finden, indem Sie eine Ihrem Produkt entsprechende Kategorie auswählen und unter den verfügbaren Angeboten nach Ihrem Angebot suchen. Durchsuchen Sie alle zutreffenden Kategorien.

Die Platzierung von Produkten bei Amazon Outlet basiert auf den Kundenvorlieben.

Sollten Sie Ihr Angebot immer noch nicht finden können, wurde es möglicherweise nach der Freischaltung entfernt, da es die Richtlinien nicht erfüllt.

Warum wurde mein Outlet-Angebot nach der Freischaltung entfernt?

Ihr Outlet-Angebot kann nach der Freischaltung aus verschiedenen Gründen entfernt werden, u. a. aus folgenden Gründen:

  • Preisgestaltung:
    • Ihr Angebotspreis liegt über dem höchsten Angebotspreis. Zur Bestimmung des höchsten Angebotspreises wird der niedrigste Preis herangezogen, der von anderen Verkäufern für dieses Produkt im Neuzustand angesetzt wird. Möglicherweise haben sich die Angebotspreise anderer Verkäufer geändert.
    • Ihr genehmigter Angebotspreis ist nicht der Preis, der im Einkaufswagen-Feld angezeigt wird.
    • Der aktuelle Angebotspreis hat sich geändert, bevor das Angebot begonnen hat. Dies kann dazu führen, dass der Preis des Outlet-Angebots höher ist als der aktuelle Angebotspreis.
  • Es gibt keinen verbleibenden neuen Lagerbestand.
  • Die Produktbewertung ist unter den derzeitigen Mindestwert gefallen.
  • Ihre Produktbilder entsprechen nicht den Anforderungen an Produktbilder.

Kann ich die Stückzahl für Amazon Outlet einschränken?

Nein, Sie dürfen die Stückzahl für Amazon Outlet nicht einschränken. Sie sollten jedoch keine ASIN für ein Outlet-Angebot übermitteln, wenn eine höhere Umsatzgeschwindigkeit Ihrer ASIN keine Vorteile bringt.

Wo finde ich den Bericht zur Leistung meiner teilnehmenden ASIN?

Sie können die Leistung Ihrer teilnehmenden ASIN einsehen, indem Sie diese während der Angebotslaufzeit nachverfolgen.

  1. Wählen Sie im Drop-down-Menü Berichte in Seller Central Versand durch Amazon aus.
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich auf der linken Seite unter Verkäufe die Option Alle Bestellungen aus.

Sie können die Laufzeit Ihres Angebots im Outlet-Angebotsbericht überprüfen.

  1. Wählen Sie im Drop-down-Menü Berichte in Seller Central Versand durch Amazon aus.
  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich unter Verkäufe die Option Outlet-Angebote aus.

Wirken sich die Preisregeln für meine ASIN auf meine Teilnahme an Amazon Outlet aus?

Um sicherzustellen, dass der Preis zur geplanten Startzeit Ihres Angebots automatisch sinkt, setzen Sie alle Regeln für die automatisierte Preisanpassung, die Sie für Ihre ASINs haben, aus oder löschen Sie diese. Minimale Angebotspreise, die höher als der Outlet-Angebotspreis sind, können Probleme mit der automatischen Preissenkung verursachen und Auswirkungen auf die Teilnahme Ihrer ASIN an Outlet-Angeboten haben. Wenn der Preis aufgrund dieser Preisregeln nicht sinkt oder sich erhöht, wird das Angebot ohne Ankündigung storniert.

Um Ihre Preisregel auszusetzen, gehen Sie zum Tab Preisgestaltung in Seller Central und wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Automatisierte Preisanpassung aus. Wählen Sie die Aktion erforderlich > Regel aussetzen aus. Sie können eine ausgesetzte Regel jederzeit fortsetzen, indem Sie Aktion erforderlich > Regel fortsetzen auswählen. Gehen Sie zur Startseite Automatisierte Preisanpassung und klicken Sie auf Aktion erforderlich > Regel löschen, um eine Regel für automatisierte Preisanpassung dauerhaft zu löschen.

Welche anderen Serviceleistungen zur Wertrückgewinnung bietet Amazon an?

Amazon bietet verschiedene Optionen für Ihren Überbestand oder beschädigten Lagerbestand an, der im europäischen Versandnetzwerk von Amazon gelagert wird. Unsere Serviceleistungen bieten Ihnen verschiedene Optionen, um neue Einkommensmöglichkeiten zu nutzen und zusätzliche Lagerkosten oder Gebühren für die Rücksendung oder Entsorgung Ihrer nicht verkauften Produkte zu vermeiden. Diese Serviceleistungen sind darauf ausgelegt, den Wert zu maximieren, Abfälle zu minimieren und die CO2-Bilanz zu verbessern.

Die Serviceleistungen zur Wertrückgewinnung von Versand durch Amazon können Ihnen bei Folgendem helfen:

  • Vermeidung von Kosten im Zusammenhang mit überschüssigem Lagerbestand, wie z. B. monatliche Lagergebühren, Langzeitlagergebühren und Kapitalbindungskosten.
  • Verbesserung Ihres Cashflows.
  • Senkung der Kosten für Rücksendelogistik.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite zu den Serviceleistungen zur Wertrückgewinnung. Überprüfen Sie diese Informationen bitte in regelmäßigen Abständen, da die Programmauswahl im Laufe der Zeit erweitert wird.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates