Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigtes Königreich

Pfand- und Rückgabesystem in Schottland

Was ist das Pfand- und Rückgabesystem in Schottland?

Die Vorschriften für das Pfand- und Rückgabesystem in Schottland 2020 wurden im Mai 2020 vom schottischen Parlament verabschiedet.

Die Implementierung dieses Programms hat sich verzögert und das neue Startdatum ist der 16. August 2023. Die Richtlinien erfordern die Einführung eines 20-Pence-Pfands, der vom Kunden gezahlt wird, für jeden Artikel, der in Schottland als Teil dieses Programms verkauft wird.

Ein Artikel, der Teil dieses Programms ist bezeichnet ein Getränk (unabhängig davon, ob es alleine oder als Einheit in einer Mehrstückpackung verkauft wird), das in Verpackung enthalten und verkauft wird und Folgendes ist:

  1. Überwiegend aus PET-Kunststoff, Glas, Stahl oder Aluminium gefertigt.
  2. Konzipiert, um mindestens 50 Milliliter und maximal 3 Liter Flüssigkeit zu enthalten, und am Verkaufsort in luftdichtem und wasserdichtem Zustand versiegelt.
  3. Kann vom Verbraucher nicht wieder in den Zustand, in dem es zum Zeitpunkt des Verkaufs war, zurückverwandelt werden.
  4. Einwegverpackung.

Wer regelt das Programm?

Das Programm wird von der Scottish Environment Protection Agency (schottische Umweltschutzbehörde, SEPA) reguliert und durch Circularity Scotland (CS) verwaltet.

Weitere Informationen zur Rolle des CS als Administrator des Programms finden Sie unter: https://circularityscotland.com/.

Was muss ich tun?

Wir werden Ihnen detaillierte Anweisungen zu den nächsten Schritten in den nächsten Monaten geben, aber vorerst:

  • Falls Sie dies noch nicht getan haben, machen Sie sich mit den Verpflichtungen vertraut, um zu überprüfen, ob diese Verordnungen Auswirkungen auf Sie und die Produkte haben, die Sie bei Amazon verkaufen.
  • Alle Verkäufer, die Artikel in diesem Programm verkaufen, müssen sich bei CS registrieren, wenn die Registrierung möglich ist. Dies wird vor dem Startdatum des Programms geschehen. Wir werden Ihnen weitere Informationen zukommen lassen, sobald sie uns zur Verfügung stehen. Möglicherweise müssen Sie nachweisen, dass Sie mit einem Hersteller zusammenarbeiten, der für SEPA und CS registriert ist.
  • Neue Verpackung/Etikettierung ist gemäß den Richtlinien nicht obligatorisch, aber empfohlen, da dies zu einer niedrigeren Gebühr von CS führt und den Kunden ein besseres Einkaufserlebnis ermöglicht. Wenn Sie dies in Betracht ziehen, sollten Sie diese Änderung rechtzeitig planen.

Woher weiß ich, ob ich ein Hersteller bin und mich bei SEPA und CS registrieren muss?

  • Sie sind ein Hersteller, wenn der Artikel, der Teil des Programms ist, eine Marke im Vereinigten Königreich ist und Sie der Inhaber der Marke sind. Das ist die Person, die während ihrer Arbeit einen Namen, ein Markenzeichen oder ein anderes Kennzeichen auf einem derartigen Artikel oder dessen Verpackung anbringt. Sie werden dann als Hersteller oder Urheber des Artikels befunden.
  • Wenn der Artikel, der Teil des Programms ist, eine Marke von außerhalb des Vereinigten Königreichs ist, ist der Importeur dieses Artikels, also die Person, die den Artikel zuerst vermarktet, zum Verkauf anbietet oder den Artikel im Vereinigten Königreich verkauft, der Hersteller.

Sind Sie nicht der Markeninhaber oder der Importeur, müssen Sie nachweisen, dass der Hersteller der von Ihnen verkauften Produkte bei SEPA und CS registriert ist.

Muss ich mich bei SEPA und CS registrieren?

Wenn Sie ein Hersteller sind, müssen Sie sowohl bei SEPA als auch bei CS registriert sein. Wenn Sie sich jedoch bei CS registrieren, wird CS die Registrierung bei SEPA in ihrem Namen durchführen.

Wie kann ich die Registrierung bestätigen?

Weitere Informationen hierzu werden wir zu gegebener Zeit bereitstellen. Dies wird wahrscheinlich über die Übermittlung eines Dokuments in Seller Central erfolgen.

Wie erhalten Kunden ihren Pfand zurück?

Kunden erhalten ihren 20-Pence-Pfand zurück, wenn sie den leeren Behälter an eine Rücksendestelle oder über einen Rückgabeservice von Amazon zurücksenden. Wir arbeiten an der Fertigstellung der Vorgänge im Zusammenhang mit dem Rücknahmeservice und werden bis Ende des Jahres weitere Informationen bereitstellen.

Erstatte ich dem Kunden als Verkäufer bei der Rücksendung 20 Pence?

Nein, Amazon ist für die Erstattung des 20-Pence-Pfands an den Kunden verantwortlich, sobald der Behälter zurückgesendet wurde.

Was muss ich als Verkäufer zahlen?

Jeder bei CS registrierte Hersteller muss eine Gebühr zahlen. CS ermittelt derzeit diese Gebühr. Wir werden Ihnen bis zum Frühling 2022 weitere Informationen dazu geben.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Cashflow durch die Lieferkette zu erhalten.

Wird der Prozess für Verkäufer, die Versand durch Verkäufer nutzen, identisch sein mit dem für Verkäufer, die Versand durch Amazon nutzen?

Ja, es gibt keinen Unterschied zwischen Produkten von "Versand durch Amazon" und "Versand durch Verkäufer" in Bezug auf die Erstellung von ASINs, die Etikettierung und die Preisgestaltung des Pfandes.

Woher weiß ich als Verkäufer, für welche Produkte ein Pfand angewandt und vom Kunden bezahlt wurde?

Wir arbeiten derzeit an dieser Funktion und werden Ihnen weitere Informationen so bald wie möglich bereitstellen.

Gelten die Bestimmungen unabhängig davon, ob ich meinen Sitz im Vereinigten Königreich habe oder nicht?

Ja, die Verordnung gilt, wenn der Endkunde seinen Sitz in Schottland hat. Dies schließt Verkäufe durch die Website des Vereinigten Königreichs durch Verkäufer ein, die außerhalb des Vereinigten Königreichs ansässig sind.

Hat Amazon vor, für Schottland und für das restliche Vereinigte Königreich zwei separate ASINs zu erstellen?

Dies hängt davon ab, ob Hersteller sich für die Erstellung separater europäischer Artikelnummern (EANs) für Schottland und für das restliche Vereinigte Königreich entscheiden. Dies ist in den Verordnungen kein Mandat. Für Produkte, bei denen sich die EANs unterscheiden, gibt es 2 separate ASINs.

Wie plant Amazon die Erstattung des Pfands an Verkäufer, wenn die gleiche ASIN für Schottland und das restliche Vereinigte Königreich verwendet wird?

Wir arbeiten derzeit daran und können in den nächsten Tagen weitere Informationen bereitstellen.

Wie erhalte ich weitere Informationen?

Die Registrierung auf CS ist derzeit noch nicht möglich. Sie können sich für Benachrichtigungen über die CS-Website https://circularityscotland.com/ anmelden.

Hilfreiche Links -

Anmerkung:

Die Informationen auf dieser Seite unterliegen Aktualisierungen, über die Sie informiert werden.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates