Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigtes Königreich

Häufig gestellte Fragen zur Verwaltung der Gefahrgutklassifizierung

Welche Dokumente kann ich mithilfe der Funktion hochladen?

Die Funktion dient nur zum Hochladen von Sicherheitsdatenblättern (SDB) oder Freistellungsformularen. Andere Dokumente werden vom Gefahrgutteam nicht geprüft. Weitere Informationen zu erforderlichen Dokumenten finden Sie unter Sicherheitsdatenblätter und Freistellungsformulare unter Erforderliche Informationen und Unterlagen für Gefahrgut.

Was ist für ein Sicherheitsdatenblatt (SDB) erforderlich?

Ein berechtigtes SDB muss die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. Es wurde Innerhalb der letzten 5 Jahre erstellt oder aktualisiert
  2. Neue Informationen zur GHS-/CLP-Gefahrgutidentifizierung enthalten
  3. Gleichen Sie Ihr Produktangebot ab:
    • Der Angebotstitel (der Produktname, wie er auf der Detailseite angezeigt wird) muss mit dem Produktnamen auf dem SDB identisch sein.
    • Der Hersteller oder Markenname Ihres Produkts auf dem SDB muss mit dem Hersteller oder Markennamen identisch sein, der auf der Detailseite angezeigt wird.
  4. Alle 16 Standardabschnitte eines SDBs enthalten.

Was sind die häufigsten Gründe dafür, dass ein Sicherheitsdatenblatt abgelehnt wird?


  1. Der Produktname oder die Marke auf dem SDB stimmt nicht genau mit dem Produktnamen oder der Marke auf der Detailseite überein. Wenn Sie die Detailseite entsprechend Ihrem SDB bearbeiten, müssen Sie das SDB erneut übermitteln, nachdem Sie die Änderungen auf der Detailseite vorgenommen haben.
  2. Die Informationen im Abschnitt Gefahrgutidentifizierung und Transport sind widersprüchlich. Beispielsweise steht in den Abschnitten zur Gefahrgutidentifizierung, dass das Produkt entflammbar ist. Im Abschnitt zum Transport steht dies jedoch nicht.
  3. Das SDB enthält nicht alle 16 obligatorischen Abschnitte.
  4. Der Flammpunkt des Produkts liegt unter 140 Grad Fahrenheit (60 Grad Celsius), aber das Produkt wird im Abschnitt zum Transport als nicht reguliert anstatt als entflammbar deklariert.
  5. Das SDB ist entweder nicht datiert oder älter als 5 Jahre.
  6. Das hochgeladene Dokument ist kein SDB (z. B. Testbericht oder Zertifizierungsblatt) und kann daher nicht zur Klassifizierung verwendet werden.

In welchen Fällen werden Freistellungsformulare akzeptiert?

Freistellungsformulare werden nur für Folgendes angenommen:

  1. Produkte, die keine schädlichen Chemikalien enthalten
  2. Batterien und batteriebetriebene Geräte

Wenn Sie ein Freistellungsformular für ein Produkt einreichen, das nicht in die oben genannten Kategorien fällt, oder wenn Sie ein Freistellungsformular anstelle eines SDB einreichen, wird dieses abgelehnt.

Wie lauten die Anforderungen für Lithiumbatterien oder Produkte mit Lithiumbatterien?

Weitere Informationen finden Sie unter Anforderungen an Lithiumbatterien und Produkte, die mit Lithiumbatterien geliefert werden.

Kann ich mehrere Dateien für dieselbe ASIN hochladen?

Ja. Wenn Sie mehr als eine Datei pro ASIN hochladen müssen, wiederholen Sie für jedes Dokument die Schritte 1 bis 3.

Wenn ich ein SDB oder ein Freistellungsformular für eine "übergeordnete" ASIN einreiche, wird dieses Dokument dazu verwendet, alle "untergeordneten" ASINs zu überprüfen?

Nein. Für jede ASIN-Variante (auch bekannt als "untergeordnet") muss das entsprechende Dokument übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Elemente über-/untergeordneter Variantenbeziehungen.

Wie lange dauert der Überprüfungsprozess?

Jede ASIN wird in der Regel innerhalb von 4 Werktagen vom Gefahrgutteam geprüft. Werktage sind Montag bis Freitag, ausgenommen Feiertage. Bitte beachten Sie, dass die Produktinformationen vollständig und korrekt sein müssen. Das gilt insbesonders für die Attribute, anhand derer das jeweilige Produkt als Gefahrgut klassifiziert werden kann. Weitere Informationen finden Sie unter Gefahrgutprüfung für Versand durch Amazon.

Warum wurde meine ASIN plötzlich als Gefahrgut eingestuft?

Amazon überprüft die Produkte im Katalog kontinuierlich, um Produkte zu identifizieren, die als Gefahrgut gelten. Das Ziel ist die Gewährleistung von Sicherheit und die Einhaltung von Regeln. Während dieser Prüfungen können Änderungen an der Klassifizierung vorgenommen werden. Wenn Sie mit der Klassifizierung Ihres Produkts nicht einverstanden sind, laden Sie bitte ein neues SDB oder ein neues Freistellungsformular über die Funktion zum Hochladen von Dokumenten auf dieser Seite hoch.

Ich bin bereits für den Verkauf in einer bestimmten Kategorie oder Unterkategorie freigeschaltet. Warum muss ich ein Sicherheitsdatenblatt oder ein Freistellungsformular einreichen?

Wenn Sie eine Freischaltung für den Verkauf in einer bestimmten Kategorie oder Unterkategorie erhalten, können Sie eine große Anzahl von ASINs in dieser Kategorie oder Unterkategorie verkaufen. Einige dieser ASINs könnten jedoch als Gefahrgut gelten und wir müssen die Einhaltung der Regeln für diese ASINs sicherstellen. Denken Sie daran, dass Produkte auf Fertigproduktebene und nicht auf Kategorie- oder Unterkategorieebene als Gefahrgut eingestuft werden.

Welche Dateiformate sind gültig?

Die gültigen Dateiformate sind .docx, .doc, .xlsx, .xls, .pdf, .jpg und .png.

Welche Ressourcen der Seller University sind für Gefahrgüter verfügbar?

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates