Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigtes Königreich

Einhalten von Richtlinien zur Produktsicherheit ("Compliance") verwalten

Wenn Sie Produkte in unserem Store anbieten, sind Sie verpflichtet, alle Gesetze auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene sowie alle Richtlinien zu diesen Produkten und Produktangebote einzuhalten. Dazu gehört auch die Bereitstellung der erforderlichen Unterlagen zur Produktsicherheit und zur Compliance.

So gelangen Sie zum Dashboard "Einhalten von Richtlinien zur Produktsicherheit ("Compliance") verwalten"

  1. Klicken Sie in Seller Central auf dem Tab Kundenzufriedenheit auf Verkäuferleistung.
  2. Auf dem Kennzahlenmonitor "Verkäuferleistung" wird der Abschnitt Konformität verwalten angezeigt. Klicken Sie auf Anfragen zur Produkt-Compliance. So gelangen Sie zum Dashboard "Einhalten von Richtlinien zur Produktsicherheit ("Compliance") verwalten".
  3. Auf dem Dashboard "Einhalten von Richtlinien zur Produktsicherheit ("Compliance") verwalten" werden die Anforderungen für jedes Produkt basierend auf den Informationen für das jeweilige Land für Ihr Angebot in einer Ansicht angezeigt. Die spezifischen Anforderungen für das Produkt werden in der Spalte Compliance-Anforderungen und der Status der Übermittlung für diese Anforderung wird in der Spalte Freischaltungsstatus angezeigt. Sie können Dokumente hinzufügen oder Widerspruch gegen eine Anfrage zum Bereitstellen von Dokumenten einlegen. Wenn Sie bereits Unterlagen für ein bestimmtes Produkt übermittelt haben und der Freischaltungsstatus gemäß den Anforderungen genehmigt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Compliance anzeigen, um weitere Informationen zur Übermittlung zu erhalten.

Nachdem Sie die Compliance-Unterlagen oder einen Widerspruch eingereicht haben, wird der Status Ihrer Übermittlung oder der Widerspruch für jedes Produkt auf dem Dashboard "Einhalten von Richtlinien zur Produktsicherheit ("Compliance") verwalten" in der Spalte "Freischaltungsstatus" für das Produkt angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Compliance anzeigen für das Produkt, um eine detaillierte Übersicht über die Anforderungen an die angebotenen Produkte und den Übermittlungsstatus zu erhalten.

Wenn die Einreichung Ihres Dokuments nicht genehmigt oder Ihr Widerspruch von Amazon abgelehnt wird, klicken Sie im Dashboard "Einhalten von Richtlinien zur Produktsicherheit ("Compliance") verwalten" auf die Schaltfläche Compliance anzeigen für das Produkt, um zur Hauptansicht der Compliance-Anforderungen zu gelangen. Hier finden Sie die ausführlichen Gründe für die Ablehnung und Anweisungen für die nächsten Schritte bei Ihrer Einreichung.

Dokumente hinzufügen oder Widerspruch gegen eine Anfrage zum Bereitstellen von Dokumenten für ein einzelnes Produkt einlegen


  1. Klicken Sie in der Zeile für das Produkt, diesbezüglich Sie reagieren möchten, auf die Schaltfläche Unterlagen zur Compliance hinzufügen/Widerspruch einlegen . Daraufhin gelangen Sie zur Seite Compliance-Dokumente hinzufügen.
  2. Auf der Seite Compliance-Dokumente hinzufügen werden in den Tabs oben in der Hauptansicht der Compliance-Anforderungen die spezifischen Anforderungen bezüglich der Unterlagen zur Compliance-angezeigt. Wählen Sie die Anforderung aus, für die Sie Dokumente hinzufügen oder diesbezüglich Sie Widerspruch einlegen möchten. Sie enthält außerdem eine Beschreibung der Anforderung und den aktuellen Freischaltungsstatus hinsichtlich dieser Anforderung.

Erforderliche Compliance-Dokumente hinzufügen


  1. Klicken Sie auf Dokumente bereitstellen. Jedes der erforderlichen Dokumente wird basierend auf dem Produkt und dem Land angezeigt.
  2. Laden Sie die Dokumente hoch, um die Anforderungen zu erfüllen, indem Sie sie entweder per Drag-and-Drop in das Upload-Feld ziehen oder indem Sie die Dateien auswählen, die Sie hochladen möchten. Für ein erforderliche Compliance-Dokumentation können Sie maximal 10 Dateien hochladen. Um ein hochgeladenes Dokument zu löschen, klicken Sie neben dem Dokument im Upload-Feld auf das Papierkorb-Symbol.
  3. Wenn Sie Informationen zu diesen Anforderungen hinzufügen möchten, nutzen Sie hierfür das Kommentarfeld unten auf der Seite.
    Anmerkung: Die Anzahl der Zeichen ist auf 350 beschränkt.
  4. Nachdem Sie alle Dokumente hochgeladen und Kommentare hinzugefügt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Zur Freischaltung übermitteln. Die von Ihnen übermittelten Dokumente und Informationen werden daraufhin überprüft.

Widerspruch gegen die Anfrage zum Bereitsstellen von Compliance-Dokumenten einlegen


  1. Klicken Sie auf Widerspruch einlegen.
  2. Wählen Sie im Drop-down-Menü den zutreffenden Grund für den Widerspruch aus.
  3. Wenn Sie über ein Dokument verfügen, die den Grund Ihres Widerspruch belegen, laden Sie es im Upload-Feld hoch.
  4. Wenn Sie Informationen zum Grund des Widerspruchs hinzufügen möchten, nutzen Sie hierfür das Kommentarfeld unten auf der Seite.
    Anmerkung: Die Anzahl der Zeichen ist auf 350 beschränkt.
  5. Nachdem Sie die Dokumente hochgeladen und Kommentare hinzugefügt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Zur Freischaltung übermitteln. Die von Ihnen übermittelten Dokumente und Informationen werden daraufhin überprüft.

Dokumente hinzufügen oder Widerspruch gegen die Anfrage zum Bereitstellen von Dokumenten für mehrere Produkte einlegen


  1. Aktivieren Sie auf dem Dashboard "Einhalten von Richtlinien zur Produktsicherheit ("Compliance") verwalten" das Kontrollkästchen für jedes Produkt, für das Sie Dokumente hinzufügen oder Widerspruch einlegen möchten.
  2. Oben in der Tabelle für Produktanforderungen wird die Schaltfläche Aktion für ausgewählte Produkte aktiviert und die Anzahl der ausgewählten Produkte wird angezeigt. Wenn Sie auf die Schaltfläche Aktion für ausgewählte Produkte klicken, werden die folgenden beiden Optionen angezeigt:
    1. Dieselben Dokumente bereitstellen oder Widerspruch einlegen: Diese Option besteht darin, für alle Produkte, die Sie ausgewählt haben, dieselben Dokumente bereitzustellen oder Widerspruch einzulegen. Wenn Sie diese auswählen, werden oben auf der nächsten Seite alle Artikel, die Sie ausgewählt haben, angezeigt. Unter den Produkten finden Sie eine Liste der Compliance-Anforderungen in tabellarischem Format. Wählen Sie den Tab für die Anforderung, auf die Sie reagieren möchten.
    2. Eindeutige Dokumente bereitstellen oder Widerspruch einlegen: Mit dieser Option stellen Sie für jedes einzelne Produkt, das Sie ausgewählt haben, eindeutige Dokumente bereit oder legen Widerspruch ein. Wenn Sie diese Option wählen, gelangen Sie zu einer tabellarischen Ansicht der einzelnen Produkte, die Sie auf dem Dashboard ausgewählt haben. Wählen Sie das Produkt aus, für das Sie Unterlagen hinzufügen oder Widerspruch einlegen möchten.

Erforderliche Compliance-Dokumente hinzufügen


  1. Klicken Sie auf Dokumente bereitstellen. Jedes der erforderlichen Dokumente wird basierend auf dem Produkt und dem Land angezeigt.
  2. Laden Sie die Dokumente hoch, um die Anforderungen zu erfüllen, indem Sie sie entweder per Drag-and-Drop in das Upload-Feld ziehen oder indem Sie die Dateien auswählen, die Sie hochladen möchten. Für ein erforderliche Compliance-Dokumentation können Sie maximal 10 Dateien hochladen. Um ein hochgeladenes Dokument zu löschen, klicken Sie neben dem Dokument im Upload-Feld auf das Papierkorb-Symbol.
  3. Wenn Sie Informationen zu diesen Anforderungen hinzufügen möchten, nutzen Sie hierfür das Kommentarfeld unten auf der Seite.
    Anmerkung: Die Anzahl der Zeichen ist auf 350 beschränkt.
  4. Nachdem Sie alle Dokumente hochgeladen und Kommentare hinzugefügt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Zur Freischaltung übermitteln. Die von Ihnen übermittelten Dokumente und Informationen werden daraufhin überprüft.

Widerspruch gegen die Anfrage zum Bereitsstellen von Compliance-Dokumenten einlegen


  1. Klicken Sie auf Widerspruch einlegen.
  2. Wählen Sie im Drop-down-Menü den zutreffenden Grund für den Widerspruch aus.
  3. Wenn Sie über ein Dokument verfügen, die den Grund Ihres Widerspruch belegen, laden Sie es im Upload-Feld hoch.
  4. Wenn Sie Informationen zum Grund des Widerspruchs hinzufügen möchten, nutzen Sie hierfür das Kommentarfeld unten auf der Seite.
    Anmerkung: Die Anzahl der Zeichen ist auf 350 beschränkt.
  5. Nachdem Sie die Dokumente hochgeladen und Kommentare hinzugefügt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Zur Freischaltung übermitteln. Die von Ihnen übermittelten Dokumente und Informationen werden daraufhin überprüft.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates